Den Baumwipfelpfad erleben

Sich mit mächtigen Baumkronen urwüchsiger Buchen auf Augenhöhe bewegen - das ist auf dem barrierefreien Baumwipfelpfad des Naturerbe Zentrums Rügen möglich. In einer Höhe von 4 bis 17 Metern über dem Erdboden können Besucher besondere Einblicke in die Tier- und Pflanzenwelt des umgebenden Buchenmischwaldes und von den Erlenbrüchen gewinnen.

Der 40 Meter hohe Aussichtsturm in der Mitte des Pfades erlaubt einen weiten Blick in die Rügener Landschaft. Auf einer Gesamthöhe von 82 Metern über dem Meeresspiegel zeigen sich bei guter Sicht sogar die Kirchturmspitzen von Stralsund und die Pylonen der Rügenbrücke. Mit ein wenig Glück lassen sich von dem Turm, der einem Adlerhorst nachempfunden wurde, die heimischen Seeadler der umliegenden Wälder auf ihren Ausflügen beobachten. 

Verschiedene Erlebnisstationen auf dem insgesamt 1.250 Meter langen Pfad bieten großen und kleinen Entdeckern Spannendes und Wissenswertes rund um das Thema Natur: An einer Wasserpumpe können Besucher durch eigenes „Kurbeln“ nachempfinden, welche Kraft ein Baum aufbringen muss, um Wasser über die Wurzeln bis in die Baumwipfel zu transportieren. Ein speziell justiertes Fernglas verdeutlicht die Sehleistung eines Seeadlers. Sein Auge gehört zu den höchst entwickeltesten Augen der Tierwelt. Im Adlerhorst gibt es verschiedene Vogelnester zu entdecken.

Täglich um jeweils 11 und 14 Uhr laden zertifizierte Natur- und Landschaftsführer zu etwa anderthalbstündigen Führungen auf dem Pfad ein. Wenn Sie den Baumwipfelpfad auf eigene Faust erkunden möchten, finden Sie viele spannende Informationen in der Naturerbe-App.

 
 
 
 
 

barrierefrei & familienfreundlich

 

Das Naturerbe Zentrum Rügen ist komplett barrierefrei nutzbar. Auch der Baumwipfelpfad mit dem Adlerhorst ist durch die maximale Steigung von 6 % mit dem Rollstuhl oder auch Kinderwagen erreichbar und bietet immer wieder Ruhezonen ohne Steigung für Rollstuhlfahrer, an denen gerastet werden kann. Rollstühle und Rollatoren können im Kassenbereich kostenfrei geliehen werden. Behindertengerechte Toiletten stehen sowohl am Parkplatz als auch im Umweltinformationszentrum zur Verfügung.

Einen Einblick, wie Menschen mit einem Handicap den Baumwipfelpfad erleben können, zeigt dieser Film, der vom Projekt GROSSER WAGEN gedreht wurde:

 
 

Für alle Familienmitglieder ist im Naturerbe Zentrum Rügen etwas dabei – egal, ob groß oder klein und jung oder alt. Erlebnisreiche sowie spielerische und gleichzeitig informative Stationen auf dem Baumwipfelpfad ergänzen die kindgerechten Punkte der Erlebnisausstellung. Der kostenlose Abenteuerspielplatz bietet viel Raum zum Austoben für kleine Entdecker, während die Großen im Biergarten nebenan die Sonne genießen können. 

Unsere Veranstaltungsangebote, sowie das NaturLabor bieten viele Angebote für Kinder und Erwachsene. Von Bernsteinschleifen über Samenbomben basteln bis hin zum Naturforschergeburtstag und dem grünen Klassenzimmer wird hier jeder fündig.
Mit unseren Familienkarten ist der Besuch außerdem besonders günstig.

Mit der „Baumwipfelpfad - Comic - Rallye“ wird der Besuch auf dem Baumwipfelpfad zu einem besonderen Erlebnis. Hier finden sich verschiedene Fragen. Die Antworten finden wachsame Augen auf dem Baumwipfelpfad. Wir wünschen viel Spaß beim Entdecken.

Naturerbe Zentrum Rügen
Forsthaus Prora 1
18609 Ostseebad Binz / OT Prora
Tel. +49 38393 / 66 22 00
info@nezr.de


Eine Einrichtung der